• ZU MEINEM PERSONLICHEN ANGEBOT >
  • zu meinem persönlichen angebot >

Geänderte Sperrzeiten für unterbrechbare Lieferung (Wärmepumpen)

Unterbrechbare Lieferung bedeutet, dass der Netzbetreiber berechtigt ist, die Nutzung des Netzes zu unterbrechen. Meistens sind Wärmepumpen auf diese Art an das Stromnetz angeschlossen, da eine Unterbrechung der Stromversorgung bei diesen Geräten im Allgemeinen unproblematisch ist und die Kunden dafür auch einen Netzkostenvorteil haben. Die aktuelle Sperrzeit der „Unterbrechbaren Lieferung“ im Stromnetz von KWG ist derzeit täglich zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr, da zu diesem Zeitpunkt früher die sogenannte „Mittagsspitze“ das Stromnetz stärker belastete. In den letzten Jahren hat sich aber insbesondere durch die gestiegene Anzahl an PV-Anlagen die Netzlast verändert, sodass diese nun in den Morgen- und Abendstunden am höchsten ist.

Ab 12.04.2022 wird die Sperrzeit der „Unterbrechbaren Lieferung“ im Stromnetz von KWG neu festgelegt: täglich 08:00-09:00 Uhr und 18:00-19:00 Uhr. Diese Festlegung gilt vorerst bis Ende Mai 2022. Auf Basis der Erkenntnisse in diesem Zeitraum werden wir dann über eine Beibehaltung oder Anpassung der Sperrzeiten informieren.


 

Energienachrichten 4/ 2022

Energienachrichten 3/ 2022

Energienachrichten 11/ 2021

Energienachrichten 9/ 2021

Energienachrichten 8/ 2021

Energienachrichten 7/ 2021

Energienachrichten 5/ 2021

Energienachrichten 1/ 2021

Energienachrichten 12/ 2020

Energienachrichten 11/ 2020

Energienachrichten 10/ 2020

Energienachrichten 9/ 2020

Energienachrichten 8/ 2020

Energienachrichten 7/ 2020

Energienachrichten 6/ 2020

Energienachrichten 5/ 2020

Energienachrichten 4/ 2020

Energienachrichten 3/ 2020

Energienachrichten 2/ 2020

Energienachrichten 1/ 2020

Energienachrichten 7/ 2019