• zu meinem persönlichen angebot >

Eine Geschichte mit Zukunft.

Unsere Geschichte ist voller Geschichten. Sie beginnt 1920 mit der ersten Vision, erstreckt sich über ein Jahrhundert und weist in eine gemeinsame Zukunft mit nachhaltiger Energie.

Gegründet wurde KWG 1920 von der ländlichen Bevölkerung, die sich das große Ziel gesetzt hatte, den Menschen in der Region durch die Versorgung mit Strom eine höhere Lebensqualität zu bieten. Jahrzehnte später haben wir uns trotz der weitreichenden Verstaatlichung der Stromversorger unsere Selbstständigkeit bewahrt – dies verdanken wir dem Einsatz der damaligen Verantwortlichen und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Heute sind wir ein Unternehmen, das am Strom der Zeit bleibt und nachhaltig handelt. Wir zeichnen uns durch unsere Freundlichkeit aus – sei es gegenüber unseren Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder der Umwelt. Wir wollen durch den Einsatz hochmoderner Technologien bestmögliche Versorgungssicherheit mit nachhaltiger Energie schaffen und die Zufriedenheit unserer Kunden in den Mittelpunkt stellen.

Wasserkraftwerk Hart

Wir handeln umweltbewusst und

klimaschonend

Wir blicken mit Stolz auf ein Jahrhundert KWG zurück und gehen energiegeladen in eine Zukunft, in der wir umweltbewusst, nachhaltig und klimaschonend handeln – mit 100% regionaler und nachhaltiger Energie aus erneuerbaren Ressourcen.

Unsere Geschichte

Vergangenheit bis zur Zukunft

1920
1924
1952
1987
1993
1994
2001
2014
2017
2018
2019
2020

1920

Ökonomierat Ulrich Ammer

Unter der Federführung von Ökonomierat Ulrich Ammer wurde unsere Genossenschaft am 18. November 1920 in Rüstorf gegründet. Die Gründungsversammlung bestand aus 32 Teilnehmern.

1920

1924

Inbetriebnahme der 1. Turbine

Nach vierjähriger Bauzeit wird im Oktober die Turbine 1 in Betrieb genommen. 9.000 m³ Erdreich mussten ohne Baumaschinen bewegt werden.

1924

1952

Altes Verwaltungsgebäude

Bau des Verwaltungsgebäudes in Staig.

1952

1987

Deutenham und Wankham
Errichtung des Wasserkraftwerks Deutenham und Kauf der Wasserkraftwerke Wankham 1 und 2.

1987

1993

Mühlwang

Kauf des Wasserkraftwerks Mühlwang.

1993

1994

Automatisierung des Leitstandes
Im Jahr 1994 erfolgt die Automatisierung des Leitstandes.

2001

Freier Strommarkt
Erwerb des Wasserkraftwerkes Kaufing und freier Strommarkt ab 1. Oktober.

2001

2014

Digitalisierung des Leitungsnetzes
Ein mehrjähriges Vorhaben fand sein erfolgreiches Ende:

Die Digitalisierung unseres Leitungsnetzes. Mit dem digitalen Netzplan verfügen wir nun über ein modernes und leistungsfähiges Planungswerkzeug, das unsere Kunden bei Bauplanungen und uns bei Netzplanungen bestmöglich unterstützt.

2014

2017

Timelkam
Kauf des Wasserkraftwerks Timelkam.

2017

2018

Breitbandausbau
Beginn des Breitbandausbaus. Das KWG Stromnetz wird erstmalig an ein 110 kW Umspannwerk angeschlossen.

2018

2019

Bürgerbeteiligung, Smart Meter
Erste durch Bürgerbeteiligung finanzierte PV-Anlage wird errichtet. Smart Meter Rollout wird abgeschlossen.

2019

2020

100 Jahre KWG – Gemeinsam in eine nachhaltige Zukunft

Als Unternehmen mit einzigartiger Geschichte und außergewöhnlich hoher Kundenzufriedenheit ist es uns wichtig, im Jubiläumsjahr etwas Besonderes für Sie zu organisieren. Ein klassisches „Fest mit Bierzelt“ ist uns dafür zu gewöhnlich. Freuen Sie sich daher jeden Monat auf familienfreundliche und nachhaltige Highlights von KWG, Ihrer freundlichen Energiequelle.

2020