Elektromobilität

Die KWG Ela

Sie wollen ein deutliches Zeichen zur Unterstützung der Elektromobilität setzen? Wir haben die Lösung mit unserer KWG Ela. Diese 11 kW AC Ladestation können Sie bei uns in drei verschiedenen Varianten kaufen. Je nachdem, welchen Service Sie von uns möchten, bieten wir Ihnen die Pakete KWG Ela Basis, Komfort oder Premium an.

Alle Beträge in EUR inkl. 20% MWSt., Stand: 14.11.2019

Die KWG E-Ladestation

BASIS
  • 11 kW AC Ladestation „KWG ELA“
  • Ladekabel: 5 m









Normalpreis: 724 Euro

KWG Kundenpreis: 579 Euro 

KWG Ladestationsförderung (KWG Stromgutschein, 30 Jahre gültig): 30 Euro

Bundesförderung: 200 Euro

KOMFORT
  • 11 kW AC Ladestation „KWG ELA“
  • Ladekabel 5 m
  • Montage inklusive* 
  • Abwicklung Meldung an Stromnetzbetreiber (verpflichtende Meldung gemäß den Ausführungsbestimmungen des lokalen Stromnetzbetreibers durch KWG)



Normalpreis: 1.149 Euro

KWG Kundenpreis: 919 Euro 

KWG Ladestationsförderung (KWG Stromgutschein, 30 Jahre gültig): 90 Euro

Bundesförderung: 200 Euro

PREMIUM
  • 11 kW AC Ladestation „KWG ELA“
  • Ladekabel 5 m
  • Montage inklusive* 
  • Abwicklung Meldung an Stromnetzbetreiber (verpflichtende Meldung gemäß den Ausführungsbestimmungen des lokalen Stromnetzbetreibers durch KWG)
  • Abwicklung Förderung Ladestation
  • Edelstahloptik mit Ambientebeleuchtung

Normalpreis: 1.998 Euro

KWG Kundenpreis: 1.489 Euro 

KWG Ladestationsförderung (KWG Stromgutschein, 30 Jahre gültig): 120 Euro

Bundesförderung: 200 Euro

 

Kostenloser Versand

Optional: Edelstahlsäule für 449 Euro erhältlich

*Montage enthält: Wandmontage der Ladestation im Umkreis von 20 km um das KWG Kundencenter inklusive Anschluss, Inbetriebnahme und Prüfung. Montagevoraussetzungen sind vorab vom Kunden herzustellen:

  • Montage auf Wand mit Anschluss von unten (empfohlene Anbauhöhe vom Boden aus gemessen 1,4-1,6m bis Gehäuseunterkante).
  • ca. 0,5m Kabel 5 x 2,5mm² bis 5 x 6mm²
  • Kabel muss am Schaltschrank fest angeschlossen sein.
  • Absicherung bei 11 KW: Die einzelnen Phasen der Versorgungsspannung müssen jeweils mit Fehlerstromschutzschalter Typ A und Leitungsschutzschalter 16A abgesichert sein.